Ransbach-Baumbach

Remis gegen Oberbieber: SG Nauort/Ransbach bleibt Neunter

Da war die Freude groß bei Alexander Frank (rechts), als er für seine SG Nauort/ Ransbach in der 40. Minute des Heimspiels gegen den VfL Oberbieber den Ausgleich erzielt hatte. Doch mehr Grund zu jubeln gab es nicht für die Gastgeber, auch nach 90 Minuten blieb es beim 1:1.

Damit verpasste es die SG Nauort/Ransbach, sich in der Tabelle der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied weiter von den Abstiegsplätzen abzusetzen und Kontakt zur oberen Hälfte des Klassements zu knüpfen. Mit 21 Punkten bleibt die Mannschaft von Trainer Andriy Chetchouga auf dem neunten Platz. Foto: Michelle Saal