Kreis Neuwied

Puderbach und der HSV schielen auf den Herbsttitel

Hinrundenabschluss in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied: Am 13. Spieltag sind noch drei Mannschaften im Rennen um die inoffizielle Herbstmeisterschaft. Die besten Karten hat der Tabellenführer TuS Niederahr, der zwei Punkte vor dem HSV Neuwied und drei Zähler vor der SG Puderbach liegt.

Daniel Korzilius Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net