Region

Kreisliga A: Verfolger schlagen aus Patzer des Spitzenreiters kein Kapital

In der Kreisliga A Westerwald/Sieg sah alles nach einem Wechsel an der Tabellenspitze aus. Die DJK Friesenhagen verlor bereits am Freitagabend gegen die SG Berod/Lautzert. Die bis dato ärgsten Verfolger SG Alpenrod und SV Niederfischbach konnten daraus jedoch kein Profit schlagen und verloren ebenfalls. Nutznießer war die SG Herdorf, die sich durch den Sieg gegen die SG Alsdorf in die Spitzengruppe vor schoben.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net