Rhein-Lahn

Die Ergebnisse sprechen für sich: Neuling TuS Hahnstätten überrascht, bleibt aber auf dem Boden

Neu in der Liga und gleich wieder Spitze: Der TuS Hahnstätten hat nach seinem Aufstieg in die Kreisliga A einen ganz starken Start hingelegt und grüßt nach vier Partien von der Tabellenspitze. Und wenn man alleine die Konstellation im Tableau betrachtet, dann klingt das Auswärtsspiel beim Tabellenvierzehnten in Holzappel durchaus machbar. Der VfL wird das freilich anders sehen vor dem Duell am Samstag um 16.30 Uhr.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net