Weinähr

C-Klasse: TuS Weinähr sichert sich im Endspurt drei Punkte

Mit dem 5:2 (0:1) gegen die zweite Welle der TuS Hahnstätten hat der TuS Weinähr in der Fußball-Kreisliga C den zweiten Saisonsieg gelandet. Dabei sah es jedoch nach einer knappen Stunde Spielzeit so aus, als könnten Francesco Tomasello (gelbes Trikot) und Co. tatsächlich Zählbares vom Gelbach an die untere Aar entführen. Da hatten sie aber die Rechnung ohne den Kampfgeist und unbändigen Siegeswillen von Lucas Krissel (hier bei der Grätsche) und seinen Weinährern gemacht, die trotz des Nackenschlags energisch zum Endspurt ansetzten und bis zum Abpfiff noch immerhin viermal ins Schwarze trafen. Damit schoben sich die Gastgeber ins Mittelfeld der Tabelle vor, während die Reserve weiter auf den ersten Dreier dieser Runde warten muss. stn Foto: Andreas Hergenhahn

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net