Höhr-Grenzhausen/Eitelborn

SG Augst fährt ohne Furcht zum Derby nach Höhr-Grenzhausen

Von insgesamt 38 Treffern, die in den sieben Partien des vierten Spieltags der Kreisliga A Koblenz erzielt wurden, gingen gleich 18 auf das Konto der beiden Westerwälder Mannschaften. Die SF Höhr-Grenzhausen triumphierten bei der die SG Rhens mit 10:1, die SG Augst Eitelborn (links Tobias Kipp, hier im Spiel gegen den SV Untermosel) fertigte den VfR Koblenz mit 8:1 ab. Entsprechend hoch sind die Erwartungen, wenn die ambitionierten Höhrer am heutigen Freitag den Aufsteiger aus der Augst zum Derby empfangen (19.30 Uhr, Am Flürchen).

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net