Archivierter Artikel vom 23.10.2020, 14:36 Uhr
Eitelborn

Kreisliga A Koblenz: SG Augst hat nichts zu verlieren

Vor einer der schwersten Aufgaben steht die SG Augst Eitelborn, wenn am Sonntag der SV Anadolu Spor Koblenz als ungeschlagener Tabellendritter der Fußball-Kreisliga A Koblenz im Augst-Stadion aufschlägt (14.30 Uhr). „Anadolu hat richtig aufgerüstet, da ist klar, was sie wollen“, sagt Jens Bermel, Torwart und Vorsitzender der SG. „Wenn man solche Leute holt, will man aufsteigen.

Aber wir haben gegen einen diesen Gegner nichts zu verlieren. Zumal unsere Leistungen in den letzten beiden Spielen ordentlich waren. Beim Sieg gegen Rot-Weiß Koblenz II haben wir sogar noch einige Chancen liegen gelassen.“ In der Tabelle hat sich der erste Saisonerfolg der SG Augst noch nicht ausgewirkt, die Westerwälder sind mit nun drei Punkten immer noch Letzter. „Aber man merkt mittlerweile, dass sich einige Sache gut entwickelt haben und die Maßnahmen auch greifen“, so Bermel. ros