Höhr-Grenzhausen

Auf Torjäger Ester achten

Eine kurze Anfahrt haben die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen in der Kreisliga A Koblenz am Sonntag zu ihrem Auswärtsspiel bei der Spvgg Bendorf, das um 14.30 Uhr angepfiffen wird. Die Kannenbäckerstädter sind mit einem 1:1 gegen den Tabellennachbarn SC Vallendar nicht ganz wunschgemäß aus der Winterpause gestartet. Nun will das Team des Spielertrainer-Duos Stephan Roll/Anton Grasmik auch am Rhein punkten.

Achten müssen die Sportfreunde vor allem auf Bendorfs Torjäger Michael Ester, der am vergangenen Sonntag beim beachtlichen 2:2 des Rangzehnten beim Tabellenzweiten Rot-Weiß Koblenz schon seinen zehnten Saisontreffer erzielte. gh