Höhr-Grenzhausen

Auf der Insel dreifach punkten

Beim Schlusslicht SV Niederwerth wollen die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen am Sonntag, 14.30 Uhr, ihren Aufwärtstrend in der Fußball-Kreisliga A Koblenz bestätigen. Zwei Siege in Folge haben das Team nach total verpatztem Saisonstart zuletzt auf Rang sieben in die obere Tabellenhälfte geführt. Am Sonntag wird es für die Sportfreunde zu einem Wiedersehen kommen: Neuer Trainer der Insulaner ist nämlich seit Saisonbeginn Daniel Korzilius, der einst mit Erfolg die Reservemannschaft der Kannenbäckerstädter coachte.

Der SV Niederwerth holte seinen bislang einzigen Sieg Anfang September gegen den VfL Kesselheim (3:1), den die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen am vergangenen Sonntag vor allem dank einer überragenden ersten Halbzeit mit 6:1 bezwangen. gh