Simmern/Cochem

Nach Lockerung: Alte Pokalrunde macht Mitte August den Anfang, Meisterschaftsstart am 5./6. September

Es geht los, seit diesem Mittwoch ist in Rheinland-Pfalz in den großen Sportarten wie Fußball oder Handball der „normale“ Betrieb wieder möglich. Für den Fußball heißt das: Ein Training (bis 30 Aktive) kann ohne Einschränkungen stattfinden, auch sind ab sofort wieder Freundschaftsspiele möglich. Der Weg ist damit frei für einen im Verband Rheinland flächendeckenden Meisterschaftsstart am 5./6. September. Davor sollen ab Mitte August die alten Pokalwettbewerbe zu Ende gespielt – und die neuen Pokalrunden begonnen werden.

Michael Bongard Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net