Biebernheim

1,65 Meter großer Joker köpft Cochem zum Aufstieg

Als mit Rachad Moussa Adamou der kleinste Spieler auf dem Feld in der 90. Minute den Ball per Kopf ins lange Eck beförderte, brachen bei der Spvgg Cochem alle Dämme. Es war der Treffer zum 3:2-Sieg bei der SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid – und es war vor allem nach im dritten Anlauf in Folge die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksliga. „Ich bin fix und fertig“, das war die erste Reaktion von Spvgg-Trainer Manuel Bausen.

Sina Ternis Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net