Eschelbach

TuS Montabaur nach der Pause hellwach – Klares 4:0 gegen SG Niederroßbach

Markus Schneider, Trainer der SG Hoher Westerwald Niederroßbach/Emmerichenhain, blieb noch einige Minuten nach der Bezirksligabegegnung seiner Mannschaft beim TuS Montabaur auf seiner Bank sitzen, um die deutliche Niederlage zu realisieren. Die Kreisstädter behielten in einer munteren Partie mit 4:0 (2:0) die Oberhand. „Die Niederlage geht in Ordnung, wenn sie auch etwas zu hoch ausgefallen ist. Bitter ist sie auf jeden Fall“, stellte Schneider ernüchtert fest.

Helmut Rosbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net