Kreis Neuwied

SV Windhagen will an der Spitze dranbleiben

Das vergangene Wochenende verlief sportlich für die vier Mannschaften aus dem Kreis Neuwied in der Fußball-Bezirksliga Ost überwiegend enttäuschend. Teilten sich der VfB Linz und die SG Puderbach im Kreisderby wenigstens die Punkte (1:1), so verlor sowohl die SG Ellingen (0:1 in Montabaur) als auch der SV Windhagen (0:2 in Berod) überraschend. Nun steht am 20. Spieltag das nächste Derby zwischen der SG Ellingen und dem VfB Linz in Straßenhaus im Blickpunkt. Zudem will die SG Puderbach gegen den SC Berod-Wahlrod ihren ersten Sieg im Jahr 2015 einfahren. Beide Spiele beginnen am Sonntag um 15 Uhr. Eine halbe Stunde später muss der SV Windhagen zu Hause gegen die abstiegsgefährdete FSV Osterspai gewinnen, um seine Titelchancen wahren.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net