Laubach

Vordereifel enttäuscht gegen Argenthal auf ganzer Linie

In der Fußball-Bezirksliga Mitte ist derzeit wohl alles möglich. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge verlor die SG Vordereifel zu Hause gegen die SG Argenthal/Liebshausen/Mörschbach nach einer indiskutablen Leistung mit 2:3 (1:0). Die Gäste ihrerseits hatten am Spieltag zuvor im Heimspiel gegen Moselkern noch eine 1:6-Klatsche kassiert. Für die Eifel-SG bedeutet das jetzt Tabellenrang sieben mit weiterhin zehn Punkten, der Gast aus dem Hunsrück liegt auf Platz vier mit 14 Zählern.

Alfons Benz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net