Koblenz

Spitzenreiter testet das Schlusslicht

Nach dem respektablen 1:1 gegen den Spitzenreiter will der FV Rübenach im Derby der Fußball-Bezirksliga Mitte beim FC Cosmos Koblenz möglichst mit einem Sieg die Heimreise antreten. Als klarer Favorit geht Tabellenführer Metternich in die Begegnung mit Schlusslicht Kottenheim. Nach drei Niederlagen in Folge will die SG Mülheim-Kärlich II durch einen Sieg gegen Treis-Karden in die Erfolgsspur zurückfinden. Zum türkischen Duell kommt es zwischen Ata Spor Urmitz und dem SV Anadolu Spor Koblenz, der Gastgeber geht als Favorit in das Spiel.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net