Archivierter Artikel vom 15.03.2019, 11:30 Uhr
Gönnersdorf

Partie der SG Gönnersdorf abgesagt – Platz unbespielbar

Auf dem Gönnersdorfer Rasenplatz muss man sich mit Bezirksliga-Fußball im Jahr 2019 weiter gedulden. Die ursprünglich für Freitagabend angesetzte Partie der SG Gönnersdorf-Brohl gegen den TuS Kirchberg wurde abgesagt.

Nach anhaltenden Regenfällen steht der Platz unter Wasser, zudem ist die Anlage noch durch das Sturmtief gezeichnet. „Es sind Zäune umgekippt, der Platz ist einfach unbespielbar. Wir verständigen uns mit den Kirchbergern auf einen neuen Termin. Es geht vermutlich in Richtung April“, so der Vorsitzende der Gönnersdorfer, Rainer Göbel. lkl