Oberwesel

Alex da Silva lässt Oberwesel ganz spät jubeln

Der Tabellenvierte Vesalia schlägt das Schlusslicht: Allerdings beschreibt „schmeichelhaft“ den 2:1 (1:0)-Erfolg des heimischen SV Oberwesel gegen den FC Plaidt in der Fußball-Bezirksliga nur unzureichend. Lediglich drei brauchbare Torschüsse hatten die Hausherren vorzuweisen, Plaidt hingegen ein Vielfaches derer. Der eingewechselte Pietro Putignano leistete mit der einzigen genauen Hereingabe des Spiels den entscheidenden Assist für Alex da Silvas 2:1-Siegtreffer (90.+4).

Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net