System-Kritiker gegen Neid – Plädoyer vom England-Coach

Edmonton (dpa). Für Silvia Neid ist es eine Stilfrage. Grundsätzlich ist die Bundestrainerin offen für konstruktive Kritik an ihrer Arbeit, doch das öffentliche Vorpreschen einiger Bundesliga-Trainer vor dem Spiel um den drittem Platz gegen England bei der Fußball-WM in Kanada mochte sie nicht gutheißen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net