DFB-Frauen kommen USA in Weltrangliste näher

Berlin (dpa). Nach ihrer bislang makellosen Qualifikation für die WM-Endrunde 2015 sind die deutschen Fußball-Frauen in der Weltrangliste etwas näher an Spitzenreiter USA herangerückt.

Der Europameister verkürzte den Abstand um fünf Punkte auf die Amerikanerinnen, die aber mit 2228 Zählern immer noch 72 Punkte mehr haben. Auf den Plätzen drei und vier werden weiterhin Weltmeister Japan und Brasilien geführt.

Hinter dem Spitzenquartett rutschte Frankreich um einen Platz nach oben und ist nun Fünfter. Die auf Rang sechs verdrängten Schwedinnen standen in der Rangliste noch nie so schlecht da, wie der Fußball-Weltverband mitteilte. Die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid feierte in der WM-Qualifikation bislang fünf Siege in fünf Spielen.

FIFA-Weltrangliste