Frankfurt/Main

DFB-Frauen fordern erneut die USA

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft fordert erneut Olympiasieger USA heraus. Das Weltmeister-Team von Trainerin Silvia Neid bestreitet am 22. Mai in Cleveland/Ohio ein Testspiel gegen die Amerikanerinnen.

Zuletzt hatte die DFB-Auswahl zweimal gegen die USA verloren – im Oktober in Augsburg (0:1) und vergangene Woche im Finale des Algarve Cups in Portugal (2:3). In einem weiteren Vorbereitungsspiel auf die WM 2011 im eigenen Land trifft die Mannschaft am 22. April in Dresden auf Schweden.