Eschelbach

Viererpack: Lynn Bange ist bei Sieg des 1. FFC Montabaur nicht zu bremsen

Die Umstellungen, die Trainer Kurt Schaaf vornehmen musste, waren enorm, doch davon ließen sich die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Montabaur im Heimspiel gegen den FC Bitburg nichts anmerken. Dank einer guten Teamleistung, einer sicheren Debütantin Moana Hannuschke im Tor und nicht zuletzt einer überragenden Lynn Bange im Sturm gewannen die personell gebeutelten Westerwälderinnen mit 4:1 (2:0).

Marco Rosbach Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net