Bad Neuenahr

SC 13 Bad Neuenahr fasst sich an die eigene Nase und hakt die jüngste 1:6-Pleite ab

Einem klaren 5:2-Heimsieg gegen den 1. FC Saarbrücken II hat Frauenfußball-Regionalligist des SC 13 Bad Neuenahr vor Wochenfrist eine ebenso klare 1:6-Pleite wieder vor eigenem Publikum gegen den TSV Schott Mainz folgen lassen. Im dritten Heimspiel in Serie kommt nun am Sonntag (14 Uhr) der FC Speyer 09 ins Apollinarisstadion.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net