40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Eishockey
  • » Verband erwägt Klage wegen Aufstieg im Eishockey
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    Verband erwägt Klage wegen Aufstieg im Eishockey

    Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) erwägt eine Klage vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS, um die Frage nach einem Aufstieg in die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) zur neuen Saison klären zu lassen.

    «Wir haben bislang lediglich eine Kanzlei beauftragt, die rechtliche Möglichkeiten prüft», erklärte DEB-Präsident Uwe Harnos in der «Eishockey-News».

    Hintergrund ist die nicht geklärte Aufstiegsfrage in der laufenden Saison. Aktuell gibt es keinen sportlichen Auf- und Abstieg zwischen der DEL und der 2. Bundesliga, deren Clubs in der sogenannten Eishockeyspielbetriebsgesellschaft (ESBG) organisiert sind. Allerdings läuft der Kooperationsvertrag zwischen DEL, DEB und ESBG zum Saisonende aus. «Die Gespräche mit der DEL haben ergeben, dass auch hier großes Interesse besteht, diese Frage von einem neutralen Gericht klären zu lassen», sagte Harnos.

    Bis zum Ende der Woche soll feststehen, ob der DEB den CAS anruft. «Die Klärung der Aufstiegsfrage duldet keinen Aufschub», sagte Harnos. Fraglich ist, ob der auslaufende Kooperationsvertrag für die Saison 2011/2012 fortwirkt. Dann bekäme der Zweitliga-Meister auch weiterhin kein automatisches DEL-Startrecht, sofern er die wirtschaftlichen Voraussetzungen erfüllt.

    Die Eishockey-Bosse feilschen seit Monaten um einen neuen Vertrag. Der fehlende Auf- und Abstieg ist vor allem den größeren Clubs ein Dorn im Auge. Unter anderem darin haben sie einen Grund für das seit Jahren schwindende Zuschauerinteresse in der DEL ausgemacht.

    Eishockey News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix