40.000
Aus unserem Archiv
München

Kapitän Wolf tritt aus DEB-Auswahl zurück

dpa

Kapitän Michael Wolf ist nach 152 Länderspielen aus der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zurückgetreten.

Rücktritt
Michael Wolf wird nicht mehr für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft spielen.
Foto: Armin Weigel – dpa

Die Belastung der vergangenen Jahre sei nicht spurlos an ihm vorübergegangen, begründete der 34-Jährige in einer DEB-Mitteilung seinen Schritt. Die Entscheidung sei schon «vor der WM in Tschechien gereift», bei der die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) am Montag ihr letztes Spiel bestritt.

In Prag war der Stürmer mit vier Treffern erfolgreichster deutscher Torschütze und trug maßgeblich zum Klassenverbleib der Mannschaft von Bundestrainer Pat Cortina bei. Insgesamt kommt Wolf auf 53 Länderspiel-Tore. «Er hat der Nationalmannschaft in den vergangenen Jahren auf und neben dem Eis ein Gesicht gegeben», erklärte DEB-Präsident Franz Reindl und lobte Wolf als «Vorzeige-Sportler».

Der Füssener nahm für den DEB an sieben Weltmeisterschaften und den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver teil. «Es war eine wunderbare Zeit mit viel Freude und Emotionen. Besonders die Heim-WM 2010 war ein persönlicher Höhepunkt», erklärte Wolf.

Bei der WM vor fünf Jahren hatte Deutschland sensationell den vierten Platz belegt. In Prag endete das Turnier für das deutsche Team nach der Vorrunde. Zum vierten Mal in Serie verpassten die Deutschen das WM-Viertelfinale.

DEB-Mitteilung

Eishockey News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix