40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Eishockey
  • » Kader für Deutschland-Cup fix - Mansi Video-Coach
  • Aus unserem Archiv
    München

    Kader für Deutschland-Cup fix – Mansi Video-Coach

    Zwei Neulinge auf dem Eis und einer an der Bande: Eishockey-Bundestrainer Jakob Kölliker wird mit Maurizio Mansi als zweiten Assistenten in den Deutschland-Cup starten.

    Bundestrainer
    Bundestrainer Jakob Kölliker hat das DEB-Aufgebot für den Deutschland Cup bekanntgegeben.
    Foto: Frank Leonhardt. - DPA

    Der Co-Trainer vom EHC München soll der Auswahl als Video-Coach zum dritten Cup-Sieg in Serie verhelfen, wie der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) bekanntgab. In den 25-köpfigen Kader berief Kölliker unter anderen Verteidiger Benedikt Schopper von den Grizzly Adams Wolfsburg und den Düsseldorfer Stürmer Evan Kaufmann als Länderspiel-Neulinge. Das Turnier wird vom 11. bis 13. November in München gespielt.

    Der neue Headcoach hatte bereits vor Wochen den Wunsch nach einem zweiten Co-Trainer neben Harold Kreis von den Adler Mannheim geäußert. Vor allem auf einen Beauftragten für die Video-Analyse bei der WM legte der Schweizer dabei wert. «Ich werde mich hoffentlich über die Aufgabe als Video-Coach hinaus einbringen», meinte Mansi. «Ich war zehn Jahre lang mit der italienischen Nationalmannschaft international tätig und vermisse die internationale Atmosphäre.»

    Der Italo-Kanadier, der als Aktiver unter anderem in Kaufbeuren und Düsseldorf spielte, ist vorerst nur für den Deutschland-Cup vorgesehen. Ob er auch bei weiteren Turnieren und der WM 2012 in Schweden und Finnland zum Einsatz kommt, ist laut DEB noch nicht entschieden. Mansi würde gerne dauerhaft für die Auswahl arbeiten. «Das ist eine große Herausforderung. Ich hoffe, dass ich mich für weitere Einladungen empfehlen kann», meinte der 46-Jährige.

    Bei seinen ersten Pflichtspielen als Nachfolger von Erfolgscoach Uwe Krupp setzt Kölliker auf einen Block aus Spielern von Meister Eisbären Berlin (4), Vizemeister Grizzly Adams Wolfsburg (4) und dem derzeitigen Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), Adler Mannheim (5). Die erfahrensten Spieler sind Adler-Stürmer Christoph Ullmann (116 Länderspiele), Alexander Barta vom schwedischen Club Malmö Redhawks (110) und der Iserlohner Kapitän Michael Wolf (104).

    Insgesamt vertraut Kölliker auf 17 Akteure, die schon bei der Weltmeisterschaft im Frühjahr in der Slowakei dabei waren. Erstmals zur A-Auswahl gehören Schopper und Kaufmann. Vor allem der Angreifer von den DEG Metro Stars überzeugte in dieser DEL-Saison mit sechs Toren und vier Vorlagen. Beim Deutschland-Cup treffen die Gastgeber auf die Schweiz (11. November), die Slowakei (12.) und die USA (13.).

    Eishockey News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix