40.000
Aus unserem Archiv
Iserlohn

Iserlohner Eishockey-Profis: Verloren und im Stau

dpa

Spiel verloren – und dann auch noch Chaos auf der Heimreise: Für die Profis der Iserlohn Roosters wurde die Rückfahrt vom Spiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in Straubing (1:2 nach Verlängerung) zur Geduldsprobe.

Gegen 4.00 Uhr am Morgen des 3. Februar gerieten die Cracks im Mannschaftsbus auf der Sauerlandlinie A 45 in einen heftigen Stau nahe der Ausfahrt Olpe. Stundenlang ging nichts mehr, die Spieler schliefen im Bus, zwischendurch kamen Helfer mit Decken und Getränken.

Als sich um 9.00 Uhr noch immer nichts bewegte, charterten die Roosters einen weiteren Bus. Die Spieler verließen die Autobahn zu Fuß über die blockierte Ausfahrt Olpe und stiegen etwas später in das Ersatz-Fahrzeug, um über Landstraßen nach Hause zu kommen.

Eishockey News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix