40.000
Aus unserem Archiv
Straubing

2:4 in Straubing: Nürnberg verpasst dritten Platz

dpa

Die Nürnberg Ice Tigers haben in der Deutschen Eishockey-Liga den Sprung auf Platz drei verpasst. Die Franken verloren am Mittwoch 2:4 (0:2, 1:1, 1:1) bei Schlusslicht Straubing Tigers und unterlagen den Niederbayern bereits zum sechsten Mal in Folge.

Sandro Schönberger (2./11.) brachte die Hausherren mit einem Doppelpack im ersten Drittel in Führung. Eric Chouinard (22.) verkürzte zwar für den Tabellen-Achten Nürnberg, Eric Meloche (31.) stellte den alten Abstand aber wieder her. Die Gäste kamen durch Ex- Nationalspieler Martin Ancicka (49.) noch einmal heran, doch Karl Stewart machte in der Schlussminute alles klar.

Eishockey News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix