Inzell

Eisschnelllauf

Pechstein fordert vom Bundestrainer „fette Entschuldigung“

Claudia Pechstein startet am Freitag bei den Meisterschaften in ihre 28. Eisschnelllauf-Saison. Doch vor dem ersten Startschuss gibt es Knatsch mit dem Bundestrainer. Die Olympiasiegerin, die ab dieser Saison mit den Polen trainiert, fordert eine Entschuldigung.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net