Changchun

Chinas Freestyler beim Heim-Weltcup sehr stark

Die chinesischen Freestyle-Skisportlerinnen haben beim Heim-Weltcup in Changchun einen Dreifach-Erfolg gefeiert. Platz eins belegte im ersten Sprung-Wettbewerb des Olympia-Winters Guo Xinxin vor der dreimaligen Weltmeisterin Li Nina. Dritte wurde Xu Mengtao.

Auch in der Herren-Konkurrenz präsentierten sich die Gastgeber stark. Allerdings mussten hier Liu Zhongqing und Gesamtweltcupsieger Wu Chao den Sieg dem Weißrussen Anton Kuschnir überlassen. Deutsche Athleten waren nicht am Start.