Bökko gewinnt Eisschnelllauf- Weltcup

Heerenveen (dpa). Havard Bökko hat die Abwesenheit von Eisschnelllauf-Superstar Sven Kramer zum zweiten Gewinn des Langstrecken-Weltcups nach 2008/09 genutzt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net