Tennis-WM: Teilnehmerfeld für Düsseldorf komplett

Düsseldorf (dpa). Argentinien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Tschechien, die USA, Titelverteidiger Serbien und Australien stehen als Teilnehmer an der Tennis-Mannschafts-WM vom 16. bis 22. Mai in Düsseldorf fest, gaben die Veranstalter bekannt.

Deutschland wird beim 33. World Team Cup in den Einzeln durch den Augsburg Philipp Kohlschreiber und Andreas Beck aus Stuttgart vertreten. Zudem benannte Teamchef Patrik Kühnen Florian Mayer (Bayreuth) und den Doppelspezialisten Christopher Kas (Trostberg). Deutschland gehörte in den vergangenen Jahren mit dem Sieg 2005 und den Final- Teilnahmen 2006 und 2009 zu den erfolgreichsten Mannschaften der Weltmeisterschaft. Serbien kommt mit Viktor Troicki, Janko Tipsarevic und Nenad Zimonjic. Dieses Trio wurde vor einem Jahr Titelträger.