Archivierter Artikel vom 21.08.2011, 20:30 Uhr
Cincinnati

Tennisstar Djokovic gibt Finale verletzt auf

Die Siegesserie von Tennisstar Novak Djokovic ist gerissen. Der Weltranglisten-Erste musste im Finale des Masters-Turniers von Cincinnati wegen einer Verletzung an seiner rechten Schulter aufgeben.

Gerissen
Novak Djokovic musste in Cincinnati verletzt aufgeben.
Foto: DPA

Der Serbe lag zu diesem Zeitpunkt gegen den Briten Andy Murray bereits mit 4:6, 0:3 hinten. Djokovic hatte zuvor in diesem Jahr 57 Partien gewonnen und nur einmal, im Halbfinale der French Open in Paris gegen Roger Federer, verloren. Für Murray war der Turniersieg bei dem mit 2,59 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier die perfekte Einstimmung für die US Open, die am 29. August beginnen.