Archivierter Artikel vom 11.02.2020, 23:43 Uhr
New York

Sieg gegen Schnur

Tennis: Koepfer erreicht in New York zweite Runde

Tennisprofi Dominik Koepfer hat bei den New York Open die zweite Runde erreicht. Der 25-Jährige aus Donaueschingen gewann sein Erstrunden-Spiel gegen den Kanadier Brayden Schnur 6:4, 6:3. Koepfer, der einzige deutsche Spieler im Feld, trifft nun auf den Briten Kyle Edmund.

Dominik Koepfer
Dominik Koepfer gewinnt Erstrunden-Spiel gegen Brayden Schnur.
Foto: Javier Rojas/Pi/Prensa Internacional via ZUMA/dpa

New York Open