Indian Wells

Schüttler und Phau im Hauptfeld von Indian Wells

Rainer Schüttler und Björn Phau haben den Sprung ins Hauptfeld des ATP- Mastersturniers im kalifornischen Indian Wells geschafft. Schüttler setzte sich in seinem entscheidenden Qualifikationsspiel in zwei Stunden gegen Giovanni Lapentti aus Ecuador mit 4:6, 6:1, 6:4 durch.

Phau besiegte den Münchner Dieter Kindelmann mühelos nach 85 Minuten mit 6:1, 7:5. Daniel Brands hat hingegen die erste Hauptrunde der mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung verpasst. Der 22-jährige Deggendorfer verlor sein Qualifikationsduell gegen Ramon Delgado aus Paraguay in 1:35 Stunden mit 3:6, 4:6. Somit stehen insgesamt zehn Deutsche im Hauptfeld von Indian Wells. Als einziger von ihnen hat der an Nummer 25 gesetzte Philipp Kohlschreiber in der ersten Runde ein Freilos.