New York

Money, Money, Money

Rekordpreisgeld bei US Open der Tennisprofis in New York

Bei den US Open der Tennisprofis in New York wird in diesem Jahr erneut ein Rekordpreisgeld ausgeschüttet. Insgesamt spielen die Teilnehmer beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison um mehr als 57 Millionen US-Dollar. Das teilten die Organisatoren mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net