London

Regen in Wimbledon: Kerber gegen Scharapowa verschoben

Angelique Kerber spielt ihre Achtelfinalpartie gegen Maria Scharapowa beim Rasen-Tennisturnier in Wimbledon erst am Dienstag.

Nass
Unter wieder einmal machte das Wetter den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.
Foto: Valdrin Xhemaj – DPA

London (dpa) – Angelique Kerber spielt ihre Achtelfinalpartie gegen Maria Scharapowa beim Rasen-Tennisturnier in Wimbledon erst am Dienstag.

Das Duell der Kielerin mit der russischen French-Open-Siegerin wurde nach erneut einsetzendem Regen am Montagabend verschoben. Das teilten die Organisatoren der Grand-Slam-Veranstaltung mit. 2012 war die deutsche Fed-Cup-Spielerin in London bis in das Halbfinale gekommen. Gegen Scharapowa hat sie bislang nur eines von fünf Spielen gewonnen.