Shanghai

Murray vierter Teilnehmer der Tennis-WM

Der Schotte Andy Murray hat sich als vierter Spieler für die Tennis-Weltmeisterschaft in London qualifiziert.

WM-Teilnehmer
Andy Murray grüßt beim Shanghai Tennis Masters das Publikum.

Durch den 6:3, 6:4-Sieg im Achtelfinale des ATP-Masters-Turniers in Shanghai über den Franzosen Jeremy Chardy sicherte sich der 23-Jährige das Startrecht für die Veranstaltung in der englischen Hauptstadt. Als Teilnehmer beim Turnier der besten acht Tennisprofis der Saison Ende November standen zuvor bereits Rafael Nadal (Spanien), Roger Federer (Schweiz) und Novak Djokovic (Serbien) fest.