Washington

WTA-Tour

Maria scheitert früh beim Turnier in Washington

Für Tatjana Maria ist das erste Turnier seit ihrem sensationellen Siegeszug bis ins Wimbledon-Halbfinale schon wieder vorbei.

Von dpa
Tatjana Maria
Beim Turnier in Washington in der ersten Runde ausgeschieden: Tatjana Maria.
Foto: DPA/Kirsty Wigglesworth

Washington (dpa). Die 34-Jährige aus Bad Saulgau unterlag in der ersten Runde des WTA-Turniers in Washington der Chinesin Xiyu Wang mit 2:6, 5:7. Damit endete die Hartplatzveranstaltung, die zur Vorbereitung auf die US Open dient, für die zweifache Mutter Maria enttäuschend. Auf dem Rasen von Wimbledon hatte sie noch völlig überraschend die Runde der besten Vier erreicht und war erst dort an der Tunesierin Ons Jabeur gescheitert.

Danach war Maria im Juli entgegen ihrer Planung nicht beim Sandplatzturnier in Lausanne angetreten. Die Erstrunden-Partie gegen Leolia Jeanjean war kampflos zu Gunsten der Französin gewertet worden.

© dpa-infocom, dpa:220803-99-255643/2