Lausanne

WTA-Turnier

Korpatsch in Lausanne im Halbfinale ausgeschieden

Die deutsche Tennisspielerin Tamara Korpatsch hat den Einzug in das Endspiel des Damen-Turniers in Lausanne verpasst. Die 24 Jahre alte Hamburgerin verlor 3:6, 4:6 gegen Vorjahressiegerin Alizé Cornet aus Frankreich.

Tamara Korpatsch
Tamara Korpatsch ist in Lausanne ausgeschieden.
Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE – dpa

Gegen die erfahrene Cornet konnte Korpatsch im zweiten Satz eine 4:2-Führung nicht nutzen. Nach 1:46 Stunden musste sich die 142. der Weltrangliste geschlagen geben. Cornet trifft im Finale in einem französischen Duell auf Fiona Ferro. Das Sandplatzturnier ist mit 250,000 Dollar dotiert.

Profil Korpatsch auf WTA-Homepage

Tableau