Kohlschreiber in Vorfreude auf BMW Open

München (dpa). Bei den Internationalen Tennis-Meisterschaften von Bayern wird das komplette deutsche Daviscup-Team antreten. Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer, Philipp Petzschner, Christopher Kas und Daniel Brands schlagen beim am 25. April beginnenden Münchner Sandplatzturnier auf.

Davis-Cup-Spieler
Philipp Kohlschreiber wird auch beim Turnier in München antreten.
Foto: DPA

Vor allem für Kohlschreiber sind die BMW Open etwas Besonderes, weil er dort 2007 sein erstes ATP-Turnier gewonnen hat. «Dieser Sieg hier hat mir enorm viel Selbstvertrauen gegeben und mich in meiner Karriere einen großen Schritt nach vorne gebracht. Vielleicht würde das bei einem erneuten Triumph wieder passieren», sagte Kohlschreiber in München.

Neben Kohlschreiber kommen noch zwei weitere ehemalige Turniersieger nach München: Der Gewinner des Vorjahres, Michail Juschni, und Nikolai Dawidenko (beide Russland), der 2004 gewonnen hat. Juschni möchte als erster Spieler seit Franco Squillari (1999/2000) seinen Titel verteidigen.