Bad Homburg

Tennis

Kerber-Bezwingerin Schnaider gewinnt Titel in Bad Homburg

Von dpa
Diana Schnaider
Die Russin Diana Schnaider gewann in Bad Homburg. Foto: Mathias Schulz/dpa

Mit dieser Turniersiegerin in Bad Homburg war nicht zu rechnen. Eine junge russische Tennisspielerin ist nicht aufzuhalten.

Anzeige

Bad Homburg (dpa). Die russische Tennisspielerin Diana Schnaider hat mit dem Titel in Bad Homburg den bisher größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Die 20-Jährige gewann das Endspiel gegen die Kroatin Donna Vekic 6:3, 2:6, 6:3. Nach 2:12 Stunden machte Schnaider den Sieg perfekt.

In der ersten Runde hatte sie Angelique Kerber bezwungen und damit für eine Enttäuschung bei der Kielerin vor dem Wimbledon-Auftakt gesorgt. Sowohl Schnaider als auch Vekic waren überraschend ins Endspiel des Rasenturniers von Bad Homburg, das erstmals als WTA-500er-Event ausgetragen wurde, eingezogen. Beide Spielerinnen waren nicht gesetzt.

© dpa-infocom, dpa:240629-99-576222/2