Hamburg

Greul und Zverev raus – Görges und Kerber weiter

Die deutschen Tennisprofis Simon Greul und Mischa Zverev sind bei ATP-Turnieren früh gescheitert. Der Kornwestheimer Greul verlor sein Auftaktmatch bei der mit 450 000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung in Casablanca gegen den Tschechen Jan Hajek überraschend mit 6:7 (3:7), 4:6.

Dem Hamburger Zverev erging es in Houston (442 500 Dollar/Sand) nicht besser: Er unterlag in Runde 1 dem Chilenen Nicolas Massu mit 4:6, 2:6.

Dagegen zogen Julia Görges und Angélique Kerber in Ponte Vedra Beach in die 2. Runde ein. Die Bad Oldesloerin Görges bezwang bei der mit 220 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung in Florida die Tschechin Barbora Zahlavova-Strycova 7:5, 5:7, 6:4. Zuvor hatte die Kielerin Kerber Vania King aus den USA sicher mit 6:2, 6:3 besiegt.