Oslo

Deutsche Reiter enttäuschen

Springreiter Kukuk nur Elfter beim Weltcup in Oslo

Die deutschen Springreiter haben beim Weltcup-Turnier in Oslo eine Enttäuschung erlebt. Nur Christian Kukuk (Riesenbeck) erreichte in Norwegen das Stechen der besten Zwölf, dort fehlte ihm aber das Glück und er musste sich mit Rang elf begnügen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net