Bordeaux

Springreiter Deußer gewinnt Großen Preis von Bordeaux

Der deutsche Springreiter Daniel Deußer hat den Großen Preis von Bordeaux gewonnen.

Sieger
Daniel Deußer setzte sich im Stechen fehlerpunktfrei knapp vor dem Franzosen Kevin Staut durch.
Foto: Sander Koning – DPA

Deußer setzte sich auf Espyrante im Stechen fehlerpunktfrei ganz knapp vor dem Franzosen Kevin Staut auf Silvana HDC durch. Marcus Ehning wurde auf Platz vier zweitbester Deutscher hinter dem Niederländer Gerco Schröder.