Aachen

Reitturnier in Aachen

Doppelsieg für Reiter-Teams bei den CHIO-Nationenpreisen

Ein verlorenes Hufeisen sorgt beim Reitturnier in Aachen für Aufregung. Eine deutsche Reiterin muss im Gelände aufgeben. Die Vielseitigkeit wird dadurch zusätzlich spannend. Am Ende dürfen die Gastgeber aber über zwei Mannschaftssiege jubeln.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net