US-Profi Phinney fällt für Tour nach Beinbruch aus

Chattanooga (dpa). Taylor Phinney kann die diesjährige Tour de France abschreiben. Der 23 Jahre alte US-Radprofi erlitt bei den Landesmeisterschaften einen doppelten Beinbruch und eine Knieverletzung, als er auf der Abfahrt vom Lookout Mountain stürzte.

Pech
Taylor Phinney verletzte sich schwer.
Foto: Angelo Carconi – DPA

Zwei Tage zuvor hatte Phinney, 2012 Vize-Weltmeister im Zeitfahren, den US-Titel im Kampf gegen die Uhr geholt. Über die Verletzung informierte sein BMC-Team.