Frankreichrundfahrt

Paris

Rückkehr in die Heimat: Tour de France startet 2025 in Lille

Dreimal nacheinander startet die Tour de France im Ausland. In zwei Jahren erfolgt der Grand Départ wieder auf heimischem Boden.

Von dpa
Tour de France
ARCHIV – Die Tour de France wird 2025 in Lille gestartet.
Foto: David Pintens/Belga/dpa

Paris (dpa). Nach drei Starts im Ausland kehrt die Tour de France 2025 in die Heimat zurück. Der Grand Départ der 112. Auflage des wichtigsten Radrennens der Welt wird im Norden Frankreichs in der Region Lille erfolgen.

Details zu den ersten Etappen wird der Veranstalter ASO am 30. November in Lille vorstellen. Im vergangenen Jahr begann die Tour in Kopenhagen, am 1. Juli 2023 erfolgte der Start der Großen Schleife im Baskenland. Im nächsten Jahr findet der Grand Départ in Florenz statt. Zudem wird die Tour aufgrund der Olympischen Spiele erstmals nicht in Paris, sondern in Nizza enden.

© dpa-infocom, dpa:231114-99-939753/2