Archivierter Artikel vom 01.02.2020, 18:00 Uhr
Dübendorf

Überlegenes Oranje-Team

Niederländischer Dreifach-Erfolg bei Rad-Cross-WM

Die niederländischen Radsportlerinnen haben das Frauen-Rennen bei den Cross-Weltmeisterschaften in der Schweiz dominiert und alle Medaillen geholt.

Cross-WM in Dübendorf
Ceylin Del Carmen Alvarado bejubelt ihren WM-Sieg.
Foto: David Stockman/BELGA/dpa

Ceylin del Carmen Alvarado siegte in Dübendorf knapp vor ihrer Teamkollegin Annemarie Worst, Lucinda Brand machte den Dreifach-Erfolg des überlegenen Oranje-Teams perfekt.

Als einzige deutsche Starterin erreichte Elisabeth Brandau nach knapp 16 Kilometern mit fast viereinhalb Minuten Rückstand als 21. das Ziel. Das Männer-Rennen der Querfeldein-Titelkämpfe findet an diesem Sonntag statt.

Ergebnisse auf UCI-Homepage