Kienbaum

Deutscher Turner-Bund

WM-Teilnahme für Turner Dauser nach Handbruch in Gefahr

Der frühere Barren-Vize-Europameister Lukas Dauser muss um seine Teilnahme an den Turn-Weltmeisterschaften im Oktober in Stuttgart zittern. Wie der Deutsche Turner-Bund mitteilte, hat sich der Unterhachinger am Dienstag beim Training am Barren einen Mittelhandknochen gebrochen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net