Palo Alto

Leichtathletik-Star

Streit um Hormonwerte: Semenya droht mit WM-Boykott

Südafrikas 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya fühlt sich im Dauerstreit um erhöhte Hormonwerte „gekreuzigt“. Er zerstöre sie „mental und körperlich“, sagte die Leichtathletin im BBC-Interview nach ihrem Sieg beim Diamond-League- Meeting in Stanford/Kalifornien.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net